Werkstoffe

Feedstock

Mit dem von 3d-figo entwickelten 3D Drucker, sowie dem entwickelten Druckkopf können hoch gefüllte Feedstocks d.h. original Spritzgussgranulate nach dem FFD-Verfahren (Material Extrusion) verarbeitet werden.

Zugstab aus 100Cr6S

Ein Ausschnitt der bereits verwendeten Werkstoffe/Feedstocks für die FFD150H sind:

  • Keramik: Al2O3, ZrO2, Si3N4
  • Metalle: 100Cr6 S, Edelstahl, Titan
ZrO2-Feedstock
Si3N4-Feedstock

 

 

Titan

 

Weitere Werkstoffe, die nicht auf unserer Webseite zu finden sind, testen wir gern für Sie.

Kontaktieren Sie uns. Wir finden gemeinsam eine Lösung.